Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement – Professor Dr. Herbert Woratschek

Seite drucken
Lehre_HS

Lehre

Unser Lehrstuhl bietet Veranstaltungen für verschiedene Studiengänge an. Das Kernprogramm ist auf die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre und Sportökonomie ausgerichtet. Ausgewählte Veranstaltungen können zusätzlich von Studierenden der Studiengänge Volkswirtschaftslehre, Gesundheitsökonomie, Wirtschaftsingenieurwesen, Philosophy&Economics, Anglistik und Sporttechnologie belegt werden. Das Veranstaltungsangebot des aktuellen Semesters finden Sie in der jeweiligen Semesterinfo. Weitere Informationen erhalten Sie in der unten aufgeführten Übersicht.

Themen für AbschlussarbeitenEinklappen
Abschlussarbeiten

Auf vielfachen Wunsch der Studierenden wurden die Zeitpunkte der Themenveröffentlichungen im Arbeitsbereich Marketing & Services (MuSe) angepasst und die Themen der Abschlussarbeiten gemeinsam ausgeschrieben. Der Vorteil für Sie als Studierende/r: Sie können sich parallel auf die Themen der drei Lehrstühle bewerben und sparen somit Aufwand und Zeit.

Die Themenausschreibung erfolgt dabei zweimal pro Semester.

Weitere Informationen finden Sie hier....

Semesterinfo WS 2017/18Einklappen

Download des pdfs
Bitte beachten Sie: das pdf wird laufend um Termine ergänzt.

Informationen zur Anrechenbarkeit und zur Anmeldung zu Veranstaltungen des Lehrstuhls für Dienstleistungsmanagement:

Für unsere kapazitätsmäßig nicht begrenzten Kurse (siehe Tabelle 1) ist keine Anmeldung erforderlich!

Für alle im Kleingruppenkonzept angebotenen Spezialisierungs-Veranstaltungen unseres Lehrstuhls  ist eine verbindliche Anmeldung zur Lehrveranstaltung notwendig - siehe Tabelle 2.
Die Anmeldung läuft vom 16.10.2017 (8.00 Uhr) - 17.10.2017 (23.59 Uhr) über CampusOnline. Anschließend sollten Sie in der Zeit vom 18.10.2017 ab 10.00 Uhr bis 19.10.2017 bis einschl. 15.00 Uhr am Sekretariat des Lehrstuhls vorbeikommen, um das Pfand in Höhe von 25,- €/Kurs einzuzahlen. Falls Sie nicht selbst in Bayreuth sein können, dann schicken Sie eine(n) Freund/Freundin vorbei. Erst mit dem Bezahlen des Pfandes sind Sie endgültig angemeldet!
Es gilt wie jedes Semester auch diesmal first-come, first-served. Sollte die Veranstaltung bereits belegt sein, kommen Sie auf eine Warteliste und rücken nach, sollte sich jemand während des Anmeldezeitraums wieder abmelden. Sollten Sie keinen Platz in dem von Ihnen gewünschten Kurs erhalten, werden Sie nach dem Anmeldezeitraum per Mail über mögliche Alternativen informiert.
Bitte beachten Sie, dass zum Anmeldetermin bereits die Klausurtermine feststehen und überprüfen Sie, ob Sie diesen Termin auch wahrnehmen können.

Pro Studierendem sind maximal zwei Kursanmeldungen möglich. Die Veranstaltungen "Business Etikette" und "Entrepreneurship in der New Economy" sind von dieser Regelung ausgenommen.
Bitte tragen Sie sich unbedingt zusätzlich auf der eLearning-Plattform in die von Ihnen gewählten Kurse ein, um zukünftige Informationen zu den Veranstaltungen zu erhalten.

Semesterinfo SS 2017Einklappen

Download des pdfs

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Informationen zur Anrechenbarkeit und zur Anmeldung zu Veranstaltungen des Lehrstuhls für Dienstleistungsmanagement:

Für unsere kapazitätsmäßig nicht begrenzten Kurse (siehe Tabelle 1) ist keine Anmeldung erforderlich!

Für alle im Kleingruppenkonzept angebotenen Spezialisierungs-Veranstaltungen unseres Lehrstuhls  ist eine verbindliche Anmeldung zur Lehrveranstaltung notwendig - siehe Tabelle 2.
Die Anmeldung läuft vom 24.04.2017 (8.00 Uhr) - 25.04.2017 (23.59 Uhr) über CampusOnline. Anschließend sollten Sie in der Zeit vom 26.04.2017 ab 10.00 Uhr bis 27.04.2017 bis einschl. 15.00 Uhr am Sekretariat des Lehrstuhls vorbeikommen, um das Pfand einzuzahlen. Falls Sie nicht selbst in Bayreuth sein können, dann schicken Sie eine(n) Freund/Freundin vorbei. Erst mit dem Bezahlen des Pfandes sind Sie endgültig angemeldet!
Es gilt wie jedes Semester auch diesmal first-come, first-served. Sollte die Veranstaltung bereits belegt sein, kommen Sie auf eine Warteliste und rücken nach, sollte sich jemand während des Anmeldezeitraums wieder abmelden. Sollten Sie keinen Platz in dem von Ihnen gewünschten Kurs erhalten, werden Sie nach dem Anmeldezeitraum per Mail über mögliche Alternativen informiert.
Bitte beachten Sie, dass zum Anmeldetermin bereits die Klausurtermine feststehen und überprüfen Sie, ob Sie diesen Termin auch wahrnehmen können.

Pro Studierendem sind maximal zwei Kursanmeldungen möglich. Die Veranstaltungen "Business Etikette" und "Entrepreneurship in der New Economy" sind von dieser Regelung ausgenommen.
Bitte tragen Sie sich unbedingt zusätzlich auf der eLearning-Plattform in die von Ihnen gewählten Kurse ein, um zukünftige Informationen zu den Veranstaltungen zu erhalten.

BWL (B.Sc.)Einklappen

Das Modulhandbuch für den Bachelorstudiengang BWL findet sich im Portal der betriebswirtschaftlichen Studiengänge.....

BWL (M.Sc.) DLM-ProgrammEinklappen

Übersicht der Lehrangebote im Master Betriebswirtschaftslehre am Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement:

Das Modulhandbuch für den Masterstudiengang BWL findet sich im Portal der betriebswirtschaftlichen Studiengänge.....

Sportökonomie (B.Sc.)Einklappen

Das Modulhandbuch für den Bachelorstudiengang Sportökonomie finden Sie auf den Seiten des Sportinstituts....

Sportökonomie (M.Sc.) DLM-ProgrammEinklappen

Übersicht der Lehrangebote des Lehrstuhls für Dienstleistungsmanagement im Master Sportökonomie

Alle Informationen zum Masterstudiengang Sportökonomie finden Sie auf den Seiten des Sportinstituts.....

Wirtschaftswissenschaften im NebenfachEinklappen

Bachelor-Studiengang Anglistik
Wahlpflichtfach Option A

Grundlagen des Marketing- und Dienstleistungsmanagements (Sommersemester)

Das Dienstleistungsmanagement umfasst nicht nur das Dienstleistungsmarketing, sondern eine Reihe weiterer Gebiete, die in dieser grundlegenden Vorlesung einführend behandelt werden. Die in der Vorlesung "Grundlagen des Marketing- und Dienstleistungsmanagements" vermittelten Inhalte bilden die Basis für das Studium des Fachs Dienstleistungsmanagement.

Dienstleistungsmarketing II (Wintersemester)

Die Veranstaltung „Grundlagen des Dienstleistungsmanagements II“ wird in jedes Semester angeboten und behandelt die ökonomischen Besonderheiten von Dienstleistungen. Die Veranstaltung wird aktuell in Kleingruppenseminaren organisiert. Je nach Interessensgebieten stehen den Studierenden ausgewählte Angebote von herausragenden internationalen Gastprofessoren und Gastwissenschaftlern zur Auswahl, die für das Fach Dienstleistungsmarketing II anrechenbar sind. Dabei variiert das Angebot und die Schwerpunkte jedes Semester. Die aktuell angebotenen Kurse finden Sie in auf unserer Homepage unter Lehre - Semesterinfo im jeweiligen Semester. Weiterführende Informationen über den Ablauf der Veranstaltung finden Sie im entsprechenden e-Learning-Kurs. Bitte beachten Sie für die jeweiligen Kurse auch die entsprechend geltenden Anmelderegelungen.

Dienstleistungsmarketing III (Sommersemester)

Die Veranstaltung "Dienstleistungsmarketing III" wird ebenfalls in jedem Semester angeboten. Grundlage bilden die DLM-Veranstaltungen I und II (Grundlagen des Dienstleistungsmanagements sowie eine erste Spezialisierung), Einführung in die Betriebswirtschaftslehre und Grundlagen des Marketings. Die Veranstaltung wird ebenfalls in Kleingruppenseminaren organisiert. Je nach Interessensgebieten stehen den Studierenden auch hier ausgewählte Angebote von herausragenden internationalen Gastprofessoren und Gastwissenschaftlern zur Auswahl, die für das Fach Dienstleistungsmarketing III anrechenbar sind. Die aktuell angebotenen Kurse finden Sie in auf unserer Homepage unter Lehre - Semesterinfo im jeweiligen Semester. Weiterführende Informationen über den Ablauf der Veranstaltung finden Sie im entsprechenden e-Learning-Kurs. Bitte beachten Sie für die jeweiligen Kurse auch die entsprechend geltenden Anmelderegelungen.

Wirtschaftswissenschaftl. Zusatzausbildung Einklappen

Weitere Informationen finden Sie unter: Zusatzausbildung für Juristen....


Verantwortlich für die Redaktion: Carmen Back

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt