Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement – Professor Dr. Herbert Woratschek

Seite drucken
Lehre_Julia

Kolloquien

Doktorandenoberseminar des Arbeitsbereiches "Marketing und Services"Einklappen

Doktoranden des MuSe-Bereichs (Marketing & Services) stellen ausgewählte Methoden und Themengebiete der Dienstleistungsforschung vor. Zu den aktuell diskutierten Verfahren zählen:

  • Faktorenanalyse
  • Regressionsanalyse
  • Strukturgleichungsverfahren/PLS
  • Conjoint-Measurement
  • Clusteranalyse
  • ...

Des Weiteren werden aktuelle Forschungsthemen vorgestellt und diskutiert.

PhD Seminar in Management Science (ehemals: Internationales Doktorandenkolloquium)Einklappen

Das internationale Doktorandenkolloquium findet jährlich an wechselnden Veranstaltungsorten unter Beteiligung der Lehrstühle von Prof. Dr. Silke Boenigk (Universität Hamburg), Prof. Dr. Bernd Helmig (Universität Mannheim), Prof. Dr. Vera Hinz (Universität Hamburg), Prof. Dr. Reinhard Kunz (Universität Bayreuth), Prof. Dr. Stefan Roth (TU Kaiserslautern), Prof. Dr. Katharina Spraul (TU Kauiserslautern) und Prof. Dr. Herbert Woratschek (Lehrstuhl Dienstleistungsmanagement Universität Bayreuth) statt. Im Rahmen des Kolloquiums werden Promotionsthemen der Doktoranden der beteiligten Lehrstühle vorgestellt und diskutiert. Ein attraktives Rahmenprogramm am jeweiligen Veranstaltungsort rundet das Kolloquium ab und sorgt für regen Austausch über die verschiedenen Forschungsgebiete.

Beteiligte Lehrstühle:

Workshop DienstleistungsmarketingEinklappen

Der Workshop Dienstleistungsmarketing ist seit dem Jahr 1991 als Diskussionsplattform der deutschsprachigen Dienstleistungsforschung etabliert und findet jährlich statt. Der Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement präsentiert und diskutiert dabei ebenfalls regelmäßig aktuelle Forschungsergebnisse. Zudem zählt Prof. Woratschek zu den Herausgebern der Reihe "Focus Dienstleistungsmarketing".

Beteiligte Lehrstühle unter anderem:

Internationales ForschungskolloquiumEinklappen

Gemeinsam mit dem Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus der Universität Innsbruck unter der Leitung von Prof. Dr. Hans Mühlbacher wurden im Rahmen eines mehrtägigen Forschungskolloquiums ausgewählte Themen der Marketingforschung diskutiert. Themenschwerpunkte sind u.a. Markenmanagement, Virtual Communities und Videografie in der Dienstleistungsforschung.

Beteiligte Lehrstühle:


Verantwortlich für die Redaktion: Carmen Back

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt